28.04.2012, 07:30 Gefahrgutausbildung KBI-Bereich Bad Kötzting - Fotos

1 Im Rahmen einer Gefahrgutausbildung wurde den Lehrgangsteilnehmern durch die ABC-Einheit der Chamer Feuerwehr der GW-Mess und der GW-Dekon-P erläutert.
Der Schulungsablauf erfolgte in drei Stationen: Messmöglichkeiten mit dem GW-Mess, Personen-Dekontamination und im theoretischen Teil die Messtechnik im Feuerwehreinsatz.
Die Mannschaft rückte nach über vier Stunden wieder an der Wache ein.