12.10.2013, 14.00 Truppführerprüfung - Fotos

Truppführerprüfung 2013Sechs Jugendliche legten nach dreijähriger Ausbildung die Prüfung zum Truppmann bzw. -Führer ab. 

Beim praktischen Teil der Prüfung wurde angenommen, dass ein Tanklastzug verunglückt war. Von der Wache Cham rückten VRW,  LF 16/12. RWK aus und banden die auslaufenden Flüssigkeit, sicherten die Umwelt.

Eine weitere Prüfung forderte vollen Einsatz bei einem  Wohnungsbrand, bei dem vor allem Personenrettung oder Verhindern des Übergreifens der Flammen auf den Dachstuhl geachtet werden musste.

Der Feuerwehrnachwuchs, der mit einem Löschzug angerückt war, zeigte eine einwandfreie Arbeit, so dass der Prüfer, Kreisbrandinspektor Marco Greil nur loben konnte.