03.09.2005, 09:00 - 15:00 Folmava CZ, LKW- Parkplatz

Die Übungsannahme sah vor, daß ein LKW mit Gefahrgutfässern beladen mit einem Tankzug kollidiert sei, es daraufhin zur Explosion und Brand gekommen und dadurch zu zahlreichen Verletzten gekommen sei.
 
Neben den örtlichen Feuerwehren, der Feuerwehr Domazlice sowie dem Gefahrgutzug der BF Pilsen wurden über den Meldekopf beider Länder  weitere Feuerwehren, der Rettungsdienst und der ABC-Zug der Chamer Feuerwehr alarmiert.

Der ABC-Zug hatte im wesentlichen gemeinsam mit deutschen Kräften die Aufgabe, eine DEKON-Stelle für gehende und liegende Verletzte einzurichten.