12.06.2009  18:00 Uhr, Thema: CSA, Wasser- und Eisrettung - Fotos

Thema: CSA, Wasser- und Eisrettung Um bei Einsätzen mit Gefahrgut-Stoffen Vergiftungen und/oder Verletzungen in Form von Verätzungen zu vermeiden, sind neben dem Tragen von Atemschutzgeräten auch Chemikalienschutzanzüge erforderlich.
Anschließend wurde im Zuge des zweiten Themas "Wasser- und Eisrettung" auf dem Fluss Regen mit dem Schlauchboot praktisch geübt.

Zum Unterrichtsthema „Gefahren der Einsatzstelle“ wurden in der Grundausbildung die neun für den Feuerwehrdienst wichtigen Gefahren erläutert. Anhand von Beispielen wurde aufgezeigt, wie diese auf Menschen, Tiere, Sachwerte und Umwelt wirken können.
Der praktische Teil behandelte das Thema "Umgang mit Schaummitteln".