04.06.2005 18:36, Brand Motorrad am Knoten Cham-Süd - Fotos

Nach Ausweichen vor einem auf der Fahrbahn liegenden Hindernis stürzt ein Motorradfahrer. Sein gerade voll getanktes Motorrad geht sofortBrand Motorrad Cham-Süd in Flammen auf.
Nach Basis-Alarm Stufe 4 rücken aus ELW1, TLF 16/25 und das LF16/12.
Mit C-Sprühstrahl wird der Brand gelöscht, das Motorrad aufgestellt, um weiteren Krafststoffaustritt zu unterbinden. Die Straße wird von Leichtmetalltropfen und abgelöstem Teer gereinigt. Die Fahrzeuge rücken nach 30 Minuten ein.