16.06.2005, 18:22 Ölspur Waldschmidstraße

Die Kleinalarmschleife Tag II und der Kommandant werden alarmiert zu einer ca. 2 km langen Ölspur vom Postamt beginnend bis Cham-West.
Ein Gespann - bestehend aus einem Traktor mit Anhänger, auf dem ein weiterer Traktor ordnungsgemäß gesichert transportiert wird - hat nach Platzen eines Druckschlauches Hydrauliköl verloren.
Die Ölspur wird mit Bindemittel abgestreut und nach Einwirkung vom Radlader mit Kehrgerät des THW OV Cham aufgenommen und entsorgt.
Das Gespann wird von einer weiteren Zugmaschine nach Abdichtung der Austrittsstelle abgeschleppt.
Nach einer Stunde ist die Straße wieder frei.