30.06.2005, 00.02 Uhr Unwetter mit Starkregen über Cham - Fotos

Über die Polizei Cham wurde die Kleinalarmschleife Nacht 1 der FF Cham alarmiert, im Stadtteil Janahof wurde aufgrund eines 30 minütigenUnwetter Janahof Starkregen begleitet von Blitz und Donner eine Werkstätte überflutet.
Auf der Anfahrt gingen weitere Einsatzmeldungen ein, daraufhin wurde für die FF Cham Vollalarm ausgelöst, überschwemmte Keller wurden mit mehreren Tauchpumpen und insgesamt 4 Wassersaugern wieder "trocken" gemacht, mehrere ausgeschwemmte Kanaldeckel wurden wieder eingesetzt, ein von den starken Wassermassen aus der Halterung gespülter Kanaldeckel wurde von einem PKW überfahren, Kanaldeckel ist dabei zerbrochen, Felge am PKW massiv beschädigt, bis zum Eintreffen des Klärwerkes wurde der freie Kanalschacht inmitten einer Hauptverkehrsstraße abgesichert.
Einsatzdauer 3 Stunden, eingesetzte Fahrzeuge: VRW, TLF 16, LF 16, RW2 und GW-N.