16.07.2005 22.40 Uhr, Tierrettung Gemeinde Weiding

Um Unterstützung bei einer Tierrettung in der Gemeinde Weiding wurde die Drehleiter der FF Cham angefordert, eine seit Tagen abgängige Katze wurde von Spaziergängern in den Ästen einer über 10m hohen Fichte am Ortsrand entdeckt, alle Maßnahmen und Lockrufe blieben ohne Erfolg, das Tier war nicht zum Abstieg zu überreden. Mit Hilfe der Drehleiter wurde die Katze behutsam vom Baum abgenommen, wohlbehalten zu Boden gebracht und das trächtige Weibchen ihrer besorgten Besitzerin übergeben.