31.10.2005, 18.03 Verkehrsunfall B 85 bei Frey Wohnen - Fotos

Verkehrsunfall B85Kurz bevor die Kräfte die Unfallstelle am Knoten Cham Süd verlassen, wird durch die Polizeibeamten vor Ort ein erneuter Verkehrsunfall auf der B 85 gegenüber Frey Wohnen in Fahrtrichtung Roding mitgeteilt.
Da zur selben Zeit 4 weitere Unfälle im Stadtgebiet Cham gemeldet sind, kann eine Streifenbesatzung erst mit Verspätung eintreffen, die Feuerwehr wird um Absicherung und Verkehrslenkung gebeten, da der Rückstau bereits mehrere Kilometer auf 2 Fahrbahnen in Richtung Knoten Cham Mitte beträgt.
Die Unfallstelle wird mit VRW und GW-Nachschub angefahren, das LF 16 verbleibt noch an der ersten Unfallstelle .
Vor Ort hat ein Sattelzug beim Vorbeifahren eines Staus einen PKW gestreift, dieser hat sich mit der Zugmaschine verkeilt.
Die Feuerwehr sichert die Unfallstelle ab und leitet den zum Erliegen gekommenen Verkehr langsam an der Unfallstelle vorbei, nach dem Eintreffen der nächsten freien Polizeistreife werden die beiden Fahrzeuge entzerrt und die Fahrbahn gereinigt, der Verkehr über die Polizei komplett freigegeben. Im Einsatz waren 7 Mann.