05.11.2005, 03:55 Uhr Verkehrsunfall B 20 Höhe Chammünster - Fotos
 
Verkehrsunfall B20 Chammünster
Der erweiterte Rüstzug mit ELW1, LF 16-12, RW2, VRW, GW-Licht, GW-D mit VSA sowie die Feuerwehr Chammünster wurden nach Alarmstufe 5 alarmiert zu einem Verkehrsunfall auf der B 20 Höhe Chammünster.
Ein PKW Audi war vor der Leitplanke von der Straße abgekommen, gegen Bäume geprallt und verkeilt unter weiteren Bäumen am Abhang stehen geblieben. Der Fahrer war eingeklemmt.
Verkehrsunfall B20 ChammünsterWährend mit einem Spreizer über die Türen Zugang für den Arzt zum Fahrer ermöglicht wurde, wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet, der Verkehr an der Unfallstelle vorbei einspurig umgeleitet. Mit einer Rettungsschere wurde anschließend das Dach abgetrennt, der Verletzte auf eine Schaufeltrage gelegt und befreit.
Die Kräfte rückten nach einer Stunde ein.