16.01.2006, 11:54 Verkehrsunfall zwischen Schachendorf und Zandt - Fotos

Verkehrsunfall Schachendorf/ZandtInfolge von Reifglätte gerät ein PKW ins Schleudern, überschlägt sich und kommt abseits der Straße auf einer Wiese wieder auf die Räder. Die Fahrerin wird im Fahrzeug eingeklemmt. Nach Auslösung des Alarmplans Stufe 5 rückt neben weiteren Feuerwehren die Chamer Feuerwehr mit ELW, VRW, LF 16-12, RW2 aus.
In Absprache mit dem Arzt wird erst die Tür geöffnet, um einen Zugang zur Patientin zu ermöglichen. Es folgt die Abnahme des Daches, danach die Entfernung des Türholms.
Die Patientin ist frei und wird dem Rettungsdienst übergeben.
Die Kräfte rücken nach einer Stunde ein.