16.02.2006, 07:50 Uhr THL Wasser Großbaustelle Stadtgebiet Cham

Der Bauleiter einer Großbaustelle im Stadtgebiet Cham bittet die Feuerwehr um Unterstützung, wegen des Tauwetters und einsetzenden Regens sind die firmeneigenen Tauchpumpen nicht mehr in der Lage das Wasser abzupumpen, die Pumpen fallen teilweise aus. Nach Lagerkundung und Besprechung vor Ort und in Hinblick auf die Wetterlage wird durch die Bauleitung entschieden 2 leistungsstärkere Pumpen die für den Dauerbetrieb geeignet sind anzuschaffen und einzusetzen, kein weiterer Einsatz für die Feuerwehr. Im Einsatz der Vorausrüstwagen mit 1 Mann, Einsatzdauer 0,5 Stunden.