03.05.2006, 21:26 Uhr Verkehrsunfall Cham-Mitte B 20, Fahrtrichtung Furth - Fotos

Verkehrsunfall B20 Cham-MitteBei der Kollision von 2 PKWs an der belebten Ampelkreuzung werden 3 Personen verletzt. Es wird Alarmstufe 4 ausgelöst. Neben dem Chamer Löschzug mit ELW1, TLF 16-25, LF 16-12, VRW, RW2 rücken die  Stadtteilfeuerwehren Chammünster und Kothmaißling aus.
Der Verkehr wird einspurig um die Unfallstelle herumgeleitet, Bindemittel aufgebracht.
Die Kräfte rücken nach einer Stunde ein.