11.05.2006, 23.33 Uhr Verkehrsunfall Mittelweg - Fotos

Verkehrsunfall Mittelweg Im Auslauf einer leichten Linkskurve kommt ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, rasiert zahlreiche Büsche und armdicke Bäume ab bis er auf dem Parkplatz eines Möbelhauses im Stadtteil Janahof zum Stehen kommt. Aus der aufgerissenen Ölwanne tritt massiv Motoröl aus, der Fahrer fährt trotz defekter Scheiben und abgerissener Karosserieteile noch kreuz und quer über den Parkplatz bis er seine Fahrt wieder auf öffentlicher Straße nach Hause fortsetzt.

Die Feuerwehr der Stadt Cham wird über Kleinalarm Nacht 2 alarmiert, der Gerätwagen Nachschub fährt mit 4 Mann die Einsatzstelle an, auf dem Parkplatz wird Bindemittel auf die ca. 100 m lange Ölspur aufgebracht, die Fahrbahn auf einer Länge von 50 m von Glas, Erde und Ästen gesäubert. Das Fahrzeug rückt nach 45 Minuten wieder an der Wache ein.