12.08.2006, 07:19 Uhr Wohnungsbrand Bäumlstraße Cham - Foto

Wohnungsbrand Bäumlstraße"Rauch aus Wohnung" - mit diesem Alarmruf wurde der Löschzug der Chamer Feuerwehr samt einer Stadtteilfeuerwehr alarmiert. Es rückten daraufhin der ELW, TLF 16/25, DLK 23-12, LF 16/12, TLF 24/50 aus. Vor Ort zeigte sich, daß sich eine Lampe im Bad überhitzt und den darunter befindlichen Kunststoff zum Schmoren gebracht hatte. Das Feuer war schnell aus, Erkundung mit Wärmebildkamera erbrachte keine Auffälligkeiten, die Atemschutzgeräteträger rüsteten wieder ab, der Löschzug rückte bereits nach 20 Minuten wieder ein.