17.08.2006 16:07 Personensuche Stadt Cham

Nachdem in einer Krankenpflegeeinrichtung in Cham eine junge Frau vermisst wird, wird gemäß Alarmstufe 4 - kleine technische Hilfeleistung - die Kleinalarmschleife TAG II und der Kommandant alarmiert. Es rücken daraufhin der Kommandant, der ELW, das LF 16/12, das TLF 24/50 aus. Noch während über Fax und Kopierer im ELW die Personenbeschreibung vorbereitet wird, kommt über die Polizei die Meldung, daß die gesuchte Frau in der Nachbarstadt aufgegriffen und dem Rettungsdienst übergeben worden sei. Die KIräfte rücken nach 30 Minuten ein.