29.08.2006,  07.15 Uhr Verkehrsunfall Nanzing - Foto

Verkehrsunfall NanzingMit der Alarmmeldung "Schwerer Verkehrsunfall B85 zw. Ried am Pfahl und Untertraubenbach, 1 Person eingeklemmt" werden neben dem Rüstzug der Feuerwehr Cham auch die Wehren Roding, Untertraubenbach und Penting alarmiert.
Auf der Anfahrt wird eine neue Alarmadresse über die Polizei Cham mitgeteilt, der Verkehrsunfall soll nun zwischen Schorndorf und Roding, Abzweigung Obertrübenbach sein. Kurze Zeit später wird auch diese Meldung aktualisiert, Einsatz zwischen Schorndorf und Obertraubenbach bei Nanzing.
Nachdem der angenommene Bereich großflächig mit mehreren Fahrzeugen abgefahren wurde konnte die Einsatzstelle zwischen Nanzing und Greinerhäusl schließlich gefunden werden. Vor Ort hatte sich ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache mehrfach überschlagen, die alleine im Fahrzeug befindliche Person konnte sich leicht verletzt selbstständig aus dem Fahrzeug befreien, die Kräfte rückten nach 10 Minuten von der Einsatzstelle wieder ab.
Im Einsatz VRW, LF 16/12 und RW2.