21.09.2006;  12:57 Uhr Abgerissene Gasleitung Zandt

Die Polizei Bad Kötzting löst Alarmstufe 7 "Gefahrgut" aus, in Zandt wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung abgerissen. Neben zahlreichen Feuerwehren wird auch die Hauptschleife sowie Dekon- und Erkundergruppe der Feuerwehr Cham alarmiert. Noch auf der Anfahrt werden bis auf die Ortsfeuerwehr alle Wehren abbestellt, der Gasversorger hat die Leitung bereits abgeschiebert, keine weitere Gefahr. Die Kräfte rücken nach 20 Minuten wieder ein.