07.10.2006, 13:44 Uhr VU B 20 zwischen Trebersdorf und Hagendorf - Fotos

Verkehrsunfall B20 TrebersdorfNach einem Frontalzusammenstoß zwischen 2 PKWs bleibt das eine Fahrzeug auf der Straße stehen, der zweite fliegt in die Wiese - die Fahrerin wird dabei eingeklemmt.
Nach alarmierungt der Stufe 5 rückt neben Feuerwehren des Umlandes der erweiterte Chamer Rüstzug mit VRW, LF 16/12, RW2, GW-D mit VSA, GW-N, TLF16/25 mit 35 Mann aus. Während beidseits der straße der Verkehr großräumig umgeleitet wird, wird die Fahrerin des PKW befreit und nach Anlegung des KED-Systems vom Rettungsdienst übernommen. Nach Landung eines Rettungshubschraubers wird die Verletzte in ein Krankenhaus geflogen.
Nach einer Stunde ist die Straße wieder frei, die letzten Kräfte rücken ein.