01.11.2006, 07:27 Uhr Verkehrsunfall Rodinger Straße

In einer scharfen Rechtskurve gerät ein PKW von der Fahrbahn ab, überquert den Bürgersteig und bleibt in einem Feld stehen. Dabei wird seine Ölwanne aufgerissen. Nach Alarmierung der Dienstgruppe Tag I und der Stadtteilfeuerwehr rücken KdoW, LF16/12, GW-N aus. Die Ölspur wird abgestreut, gekehrt, Schilder aufgestellt. Ein Abschleppfahrzeug holt das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug. Die Kräfte rücken nach einer Stunde ein.