20.11.2006, 22:08 Person droht zu springen, Cham-West - Foto

Person droht zu springen Cham-WestEine Person droht aus ihrer Wohnung zu springen. Die Polizei fordert daraufhin vorsorglich die Feuerwehr an. Nach Alarmierung der Dienstgruppe Nacht II rücken KdoW, ELW, LF 16/12, DLK 23-12 in den Bereitstellungsraum aus und bleiben dort, während die Verhandlungen mit der Person laufen. Nach Abschluß aller erforderlichen Vorarbeiten bringt die Feuerwehr unbemerkt ihren Sprungretter in Stellung. Die Wohnung wird geöffnet, die Person gesichert.
Die Kräfte rücken nach 3,5 Stunden ein.