20.05.2007;  16.05 Uhr Ölspur im Stadtgebiet Cham - Fotos

Ölspur Stadtgebiet ChamNach Getriebeschaden an einem PKW läuft massiv Motoröl im Kreuzungsbereich Fuhrmannstraße/Schwanenstraße aus, die Streife vor Ort lässt die Feuerwehr Cham nach Stufe 4 "Kleine Technische Hilfe" alarmieren, es rücken von der Wache die Kleinalarmschleife Tag II mit Vorausrüstwagen und Gerätewagen Nachschub aus, Gerätewagen Messtechnik und ELW 1 die auf Rückfahrt von einer Fahrzeugschau sind, werden zur Verkehrsabsicherung und Unterstützung bei der Fahrbahnreinigung nachgefordert. Bindemittel wird auf einer Fläche von ca. 4m auf 50m aufgebracht, die Spur abgekehrt und eine Beschilderung "Ölspur" nach Weisung der Polizei aufgestellt. Die Fahrbahn bleibt für die Dauer des Einsatzes komplett gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet. Die Kräfte rücken nach 45 Minuten wieder an der Wache ein.