12.08.2007, 15:04 Schwerer Verkehrsunfall auf B22 Grafenkirchen - Fotos

Schwerer Vekehrsunfall B22 GrafenkirchenNach einem Zusammenstoß von zwei PKW auf der Bundesstraße B22 bei Grafenkirchen wird nach Alarmplan Stufe 5 alarmiert.Neben Feuerwehren der Umgebung rücken von der Feuerwache Cham der erweiterte Rüstzug mit VRW, LF 16/12, RW2, GW-D mit VSA, GW-N, TLF 16/25 und KdoW aus. Vor Ort werden in einem PKW ein Fahrer -er verstirbt - und ein Fahrer eines anderen PKW - er verstirbt später ebenfalls- mit hydraulischem Rettungerät befreit. Zwei weitere Verletzte sind dem Rettungsdienst bereits übergeben worden. Von zwei anfliegenden Retttungshubschraubern kann einer abbestellt werden. Die Bundesstrasse wird auf Zeit ganz gesperrt. Die Staatsanwaltschaft bestellt einen Gutachter. Die letzten Kräfte rücken nach über drei Stunden ein.