09.09.2007, 08:09 DEKON-Einsatz in Hofing - Fotos

DEKON-Einsatz in HofingNachdem die Probennahme in einem Entenmastbetrieb durch Fachstellen positiv befundet wurde, erließ das Landratsamt einen Bescheid auf Massentötung von insgesamt 205000 Enten.
Neben weiteren Einheiten wurde im Rahmen dieser Aktion, die mehrere Stallungen an zwei Orten betraf, auch der ABC-Zug der Chamer Feuerwehr um Amtshilfe für den Nachbarlandkreis gebeten.
Nach Auslösung beider ABC-Schleifen rückte der ABC-Zug mit ELW 1, GW-Mess, GW-Dekon, GW-Licht aus.
Vor Ort wurden die Chamer Kräfte durch die dortige Einsatzleitung nach Aufbau der Anlage im DEKON-Bereich III (Personen, Geräte) eingesetzt
Nach 12 Stunden rückten die Kräfte vorerst ein.
Der Einsatz fand in den Folgetagen Fortsetzung.