22.10.2007  23:03 Uhr;  Ölspur Stadtgebiet Cham - Foto

Ölspur Stadtgebiet ChamNachdem ein PKW aus Fahrtrichtung Windischbergerdorf in der Chamer Rachelstraße eine Verkehrsinsel dem Boden gleichgemacht hatte, setzte er nach Entfernen seiner ausgelösten Airbags ungehindert seine Fahrt fort; der stetige Ölverlust seiner beschädigten Ölwanne zwingt den Fahrer sein Fahrzeug in der Zufahrt einer nahegelgenen Schule "Im Quader" abzustellen. Die Polizeistreife vor Ort fordert die Feuerwehr der Stadt Cham mit Alarmstufe 4 "Kleine Technische Hilfeleistung" nach, es rückt die Kleinalarmschleife Nacht II mit ELW 1 und GW-N aus. Die Fahrbahn wird im Bereich des Fahrbahnteilers von diversen Fahrzeugteilen gesäubert, Ölbindemittel auf einer Länge von ca. 100m aufgebracht und eine Beschilderung "Ölspur" auf Weisung der Polizei aufgestellt. Die Kräfte rücken nach 1 Stunde wieder an der Wache ein.