09.11.2007  07:32 Uhr;  Verkehrsunfall Stadtgebiet Person eingeklemmt - Fotos

Verkehrsunfall Stadtgebiet Person eingeklemmtBeim Abbiegevorgang übersieht ein PKW den Gegenverkehr, es kommt zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich Rachelstraße/Siechen, eine Person wird auf der Beifahrerseite des abbiegenden Fahreuges eingeklemmt. Nach Alarmierung über Stufe 5 "THL mittel, eingeklemmte Person" fährt neben dem Rüstzug der Chamer Feuerwehr auch der Rettungsdienst mit mehreren Fahrezeugen an. Vor Ort ist der Beifahrer des abbiegenden Fahrzeuges im Golf eingeklemmt, mit dem Rettungsspreizer wird die Beifahrertüre komplett entfernt, die Person verlässt aus eigener Kraft das Fahrzeug. Glück für alle Beteiligten, der Notarzt stellt nur leichteste Verletzungen fest, 1 Person wird zur näheren Untersuchung dem Hausarzt zugeführt, die beiden anderen in die Obhut der anwesenden Angehörigen übergeben. Die letzten Kräfte rücken nach 1 Stunde an der Wache ein. Im Einatz VRW, TLF 16/25, LF 16/12, RW2 und GW-Nachschub.