28.12.2007, 17:38 Brand in Sägewerk Weiding

Zum gemeldeten Brand in einem Sägewerk werden mehrere Feuerwehren alarmiert. Es rückt daraufhin der erweiterte Löschzug mit KdoW, TLF 16/25, DLK 23-12, LF 16/12, TLF 24/50 aus. Bereits auf der Anfahrt meldet die ersteintreffende Ortsfeuerwehr "keine weiteren Kräfte". Der Chamer Löschzug wendet daraufhin und rückt nach 10 Minuten ein. Bei dem Feuer - so ist anschließend zu hören - handelte es sich um eine geplante Verbrennung von mehreren Holzteilen unter Aufsicht.