27.04.2008 03:43 Kellerbrand Chammünster - Fotos

Brand Chammünster Nach Alarmplan werden mehrere Feuerwehren zu einem Kellerbrand alamiert. Von der Wache Cham rücken der KdoW, sowie der erweiterte Löschzug mit TLF 16/25, DLK 23-12, LF 16/12, TLF 24/50 aus. Das erste Fahrzeug meldet von außen sichtbares offenes Feuer. Mehrere Trupps unter PA dringen mit Wärmebildkamera in den Keller ein, löschen den brennenden Wäschetrockner und befördern ihn ins Freie. Währenddessen wird das Haus nach Bewohnern durchsucht. Sie befinden sich schliesslich unverletzt ausserhalb des Brandbereichs. Mit Hilfe eines Überdrucklüfters wird das Haus entraucht.
Die Kräfte rücken nach 45 Minuten ein.