28.04.2008, 22:31 Verkehrsunfall  bei Tasching - Fotos

B85 nach Cham-West LKW gekippt Es wird alarmiert zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Es rücken daraufhin von der Wache Cham der Rüstzug mit KdOW, VRW, LF 16/12, RW 2, GW-L, GW-N, TLF 16/25, die Stadtteilfeuerwehr Altenmarkt mit LF 10/6 aus.
An der Einsatzstelle werden 2 PKW vorgefunden, einer auf der Strsse mit eingeklemmter Person, der andere im Feld. Dort liegen bereits ausserhalb des Fahrzeugs verletzte Personen. Der Einsatzleiter lässt die Stadtteilfeuerwehr Vilzing mit LF 8/6 nachalarmieren. Beiden Stadtteilfeuerwehren wird die Verkehrsbsicherung der total gesperrten Strasse übertragen. Mit dem hydraulischen Gerät des VRW, LF 16/12 sowie unter Ausleuchtung durch dessen Lichtmast beginnt die Befreiung des Eingeklemmten. GW-L und TLF 16/25 leuchten den Landeplatz für den Rettungshubschrauber aus.
Anschliessend verbleiben KdoW, GW-L, LF 16/12, GW-N und beide Stadtteilfeuerwehren zur Unterstützung des Schverständigen am Einsatz. Die letzten Kräfte rücken nach fast drei Stunden ein.