19.07.2008, 21.15 BMA-Auslösung Industriebetrieb Altenmarkt

Nach Auslösung der Brandmeldeanlage in einem metallverarbeitenden Betrieb wird neben der Chamer Feuerwehr die Stadtteilfeuerwehr Altenmarkt alarmiert.
KdoW, ELW, TLF 16/25, DLK 23-12, LF 16/12, TLF 24/50 rücken aus. Nach Erkundung im Betrieb zeigt sich, dass an einer Maschine ein Hydraulikschkauch geplatzt ist und feinstverstäubtes Öl verteilt wurde. Die Halle wird belüftet und zur weiteren Reinigung dem eingetroffenen Betriebspersonal übergeben. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten ab.