28.07.2008, 07.55 Verkehrsunfall B 20 bei Oberbühl - Fotos

Verkehrsunfall B 20 bei OberbühlNach einem Ausweichversuch gerät ein Kühlzug auf das Bankett und kippt. Seine Kühlzelle wird dabei abgerisen und überschlägt sich, bevor sie im Feld unterhalb der Strasse zum Liegen kommt. Der LKW schrammt über eine Betonplatte und fällt wieder auf die Räder. Der Tank leckt.
Nach Alarmplan werden Feuerwehren des Umlandes gerufen. Von der Wache Cham rücken der KdoW, ELW, RW-Kran, LF 16/12, GW-N aus.
Aus dem Tank werden ca. 400 Liter Diesel abgepumpt, die Türen der Kühlzelle  - Ladung besteht aus Schweinehälften - mit Werkzeug  geöffnet. Die Kräfte rücken nach einer Stunde ab.