25.08.2008  21:12 Uhr;  Ölspur Schulberg Cham

In einem Transportfahrzeug einer Mineralölfirma kippt bei der Einfahrt in den Kreisverkehr am Chamer Schulberg ein Ölfass um, die auslaufende Flüssigkeit läuft über die Ladefläche und auf die Fahrbahn. Die Polizei Cham löst nach Stufe 4 "Kleine technische Hilfeleistung" die Kleinalarmschleife Nacht 2 der Feuerwehr Cham aus. ELW 1, LF 16/12 und GW-Nachschub fahren die Einsatzstelle an, es wird weiträumig abgesichert, auf einer Länge von 50m die Ölspur abgestreut, Bindemittel wieder aufgenommen, 4-fache Beschilderung auf Weisung der Polizei aufgestellt. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder an der Wache ein.