23.10.2008, 07:51 Brand Omnibus Cham Janahof - Fotos

Brand Omnibus Janahof Ein doppelstöckiger Bus - besetzt mit über 100 Schulkindern - beginnt während der Fahrt zu brennen. Die Kinder verlassen unversehrt den Bus, die alarmierte Feuerwehr rückt mit KdoW, TLF 16/25, LF 16/12 an. Es ist kein Feuer mehr sichtbar, Messung mit Wärmebildkamera bringt keine Erkenntnisse. Die Feuerwehr leitet die Kinder zu einem Parkplatz auf der anderen Strassenseite - sie werden dort von Ersatzbussen abgeholt. Der nicht mehr fahrbereite Bus wird abgeschleppt. Die Feuerwehr rückt nach 30 Minuten ab.