10.12.2008, 07:24 Uhr Verkehrsunfall B20 Chammünster - Fotos

Verkehrsunfall B20 Chammünster Ein PKW Fahrer in Fahrtrichtung Cham kommt auf der dreispurigen B20 Höhe Chammünster auf die Gegenfahrbahn und kollidiert mit einem PKW, dieser kommt in der Böschung zum Stehen, der andere PKW stellt sich quer, ein LKW prallt in die Fahrerseite und schiebt den PKW noch einige Meter vor sich her. Über die ILS Regensburg wird nach "VU eingeklemmte Person" neben der Ortsfeuerwehr Chammünster auch der Chamer Rüstzug alarmiert, es rücken KdoW, VRW, LF 16/12 und RW2-Kran aus. Vor Ort wird eine verletzte Person durch den Rettungsdienst bereits aus dem Fahrzeug gehoben, die Feuerwehren übernehmen die Sicherstellung des Brandschutzes, klemmen Batterien ab und sperren die B20 in diesem Bereich total.