01.01.2008, 21:14 Erneuter Brand Hecke Witzelspergerstraße - Fotos

HeckenbrandErneut bemerkt ein Anwohner an der Witzelspergerstraße, dass wie am Vortag versucht wird, die Hecke zu entflammen. Die Feuerwehr wird alarmiert, Bewohner unternehmen eigene Löscharbeiten. Von der Wache rückt das TLF 16/25 aus, das LF 16/12 bleibt vorläufig in Bereitschaft. Vor Ort ist das Feuer aus, in der Hecke werden aber mehrere Feuerwerkskörper gefunden. Die Polizeistreife macht sich nach erster Beschreibung auf Tätersuche. Von der Wache wird der ELW nachgefordert. Mit der Wärmebildkamera wird die Hecke abgegangen und ein digitales Wärmebild gespeichert. Anschliessend wird die Hecke massiv bewässert.
Die Kräfte rücken nach über einer Stunde ein.