20.02.2009, 08:53 Schwerer Verkehrsunfall nach Industriegebiet Altenmarkt - Fotos

Schwerer Verkehrsunfall nach Altenmarkt Bei Schneetreiben und schneebedeckter Fahrbahn kollidiert auf der parallel zur B 85 führenden Verbindungsstrasse ein PKW mit einem Kleintransporter. Die PKW-Fahrerin wird dabei eingeklemmt.
Durch die ILS werden die Feuerwehr Altenmarkt und die Feuerwehr Cham alarmiert. Der Rüstzug mit KdoW, VRW, LF 16/12, RW2-Kran und der GW-N rücken aus. Während die beiden Altenmarkter Fahrzeuge die Unfallstelle absichern, wird mit 2 Rettungsspreizern das Fahrzeug geöffnet, die Fahrerin befreit. Der kurz darauf landende Rettungshubschrauber nimmt die Fahrerin des PKW auf.
Die letzten Kräfte verlassen die Einsatzstelle nach 1,5 Stunden.