02.03.2009, 16:28 Gasaustritt in Schlammering - Fotos

Gasaustritt in Schlammering Nach einem gemeldeten Gasaustritt in einer Wohnung entsendet die ILS mehrere Lösch- und Spezialfahrzeuge sowie den Rettungsdienst. Allein von der Wache Cham rücken TLF 16/25, TLF 24/50, LF 16/12, VRW, GW-Mess aus.
Schnell stellt sich vor Ort heraus, dass es sich nur um ein angebohrte Heisswasserleitung handelt, die Wasser mit Geruchsanteilen entlässt. Die Feuerwehren rücken daher bald wieder ab. Der Einsatz ist nach knapp 30 Minuten beendet.