29.04.2009  11:34 Uhr; Brandmelder Industriebetrieb Siechen

Nach Auslösung der Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes im Chamer Stadtteil Siechen wird durch die ILS der Chamer Löschzug alarmiert. Von der Wache rücken ELW 1 und TLF 16/25 aus, vor Ort ist die Anlage bereits zurückgestellt, weitere Kräfte werden auf der Wache in Bereitschaft gehalten. Durch Befragung wird eine Auslösung durch Flexarbeiten im Keller des Verwaltungsgebäudes bekannt, die Anlage wurde vor Eintreffen der Feuerwehr durch den Betriebselektriker zurückgestellt. Die Kräfte rücken nach 15 Minuten wieder an der Wache ein.