23.05.2009, 17.59 Schlange in Schuppen, Angerleiten - Fotos

Schlange in Schuppen Während der Arbeit in seinem Holzschuppen wird ein Mann durch schabende Geräusche auf eine über einen Meter lange grüne Schlange aufmerksam. Sie verschwindet eilends hinter einem Holzstoß. Die alarmierte Feuerwehr Sattelbogen macht sich durch Abtragen des Holzstoßes auf die Suche nach ihr. Von der Wache Cham rücken KdoW und ELW nach. Die mittlerweile aufgefundene Schlange wird in einem Kescher gefangen und in ein Transportbehältnis des ELW gelegt.
Über Kontakt zur ILS und zu einer Schlangenhalterin lässt sich durch Bildaustausch definitiv klären, dass es sich um eine Ringelnatter handelt.
Zur Beruhigung der Hausbewohner wird die Schlange artgerecht in ihre natürlichen Umgebung umgesetzt.
Die Chamer Kräfte rücken nach 1 1/2 Stunden ein.