05.09.2009  11:24 Uhr; Ölspur Floßhafen - Fotos

Ölspur Floßhafen Nachdem einem tiefergelegter PKW beim Überfahren einer Bodenwelle im Busparkplatz Floßhafen die Ölwanne aufgerissen wird, tritt die Kleinalarmschleife Tag 2 der Chamer Feuerwehr in Aktion. KdoW, ELW 1 und GW-N streuen die Ölspur ab, Bindemittel wird wieder aufgenommen und eine Beschilderung "Ölspur" aufgestellt. Der anfangs fehlende Verursacher kann anhand der hinterlassenen Ölspur auf der Fahrbahn in einer nahe gelegenen Parkbucht festgestellt werden. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten wieder ein.