17.10.2009, 15.53 Ölspur Janahof - Fotos

Ölspur Janahof Die Schleife TAG II wird zu einer Ölspur in Janahof alarmiert. ELW und GW-N rücken aus. Beim Eintreffen stehen mehrere PKW auf der abschüssigen Straße bereits quer. Erkundung ergibt, daß auf einer Strecke von ca. 500 Meter beide Fahbahnen durchgängig mit einer Öl-Wasser-Emulsion versehen sind. Der Gruppenführer fordert weitere Fahrzeuge nach. Von der Wache Cham folgen KdoW, LF 16/12, VRW. Die Straße wird komplett gesperrt. Große Mengen Ölbindemittel werden ausgebracht, Eindringen in diverse Kanalaeinläufe wird unterbunden. Der Einsatzleiter lässt drei Stadtteilfuerwehren und das Kehrgerät des THW nachalarmieren. Wegen eines Folgeeinsatzes zieht der Einsatzleiter kurz vor Freigeben der Straße einen großen Teil der Chamer Kräfte ab.
Die Stadtteilfeuerwehren, THW Cham und der GW-N verlassen nach 1 1/2 Stunden die Einsatzstelle.