16.11.2009, 15.42 LKW-Brand Stadellohe - Fotos

LKW-Brand Stadellohe Zum gemeldeten Brand eines LKW auf einem Parkplatz im Stadtzentrum rückt der Löschzug mit KdoW, TLF 16/25, LF 16/12 aus. Vor Ort wird ein im Motorraum brennender Kleintransporter vorgefunden. Durch den Brand - der sich schnell ausweitet - wird bereits ein daneben stehender weiterer PKW beschädigt. Zwei Trupps unter Atemschutz gehen unter Schaumabgabe vor, löschen den Brand, kühlen mit einem Hohlstrahlrohr das restliche Fahrzeug und die Umgebung. Das Fahrzeug kann ohne weitere Beschädigung geöffnet werden, durch den mittlerweile hinzugekommenen Fahrer werden auch die restlichen Türen entsperrt. Die Ladefläche ist leer. Das Fahrzeug wird entraucht, es kühlt aus.
Die Kräfte rücken nach 40 Minuten ein.