25.01.2010 15:15 Uhr; Verkehrsunfall Laichstätt - Fotos

 1Zu einem Verkehrsunfall mit mindestens 2 eingeklemmten Personen alarmiert die ILS neben den Feuerwehren Untertraubenbach, Altenmarkt und Schorndorf auch den Chamer Rüstzug. Von der Wache rücken KdoW, VRW, LF 16/12 und RW-Kran aus. Ein PKW kommt aus Ried am Pfahl in Richtung Laichstätt nach rechts von der Fahrbahn ab und schleudert in den Graben. An einem Wasserdurchlass stellt sich der PKW auf und überschlägt sich, bleibt auf der Fahrerseite im Graben liegen. Die beiden Personen im PKW entsteigen dem Fahrzeug lediglich leicht verletzt und begeben sich aus eigenen Kräften zum Rettungswagen. Der Brandschutz wird sichergestellt und die Batterie abgeklemmt. Zwei auf dem Anflug befindliche Rettungshubschrauber werden durch die ILS abbestellt. Die Kräfte rücken nach 30 Minuten an der Wache ein.