01.03.2010, 11.19 Brandmeldeanlage Realschule Cham

Nach Auslösung der BMA einer Schule wird die Chamer Feuerwehr alarmiert. KdoW, TLF 16/25, DLK 23-12 rücken aus. Die Schule wird in der Zwischenzeit bereits geräumt. Die Klassen gehen in die Sammelplätze. Bei der Suche nach dem ausgelösten Melder wird die Feuerwehr schnell fündig, das am und um den Melder herum sichtbare weiße Pulver ist zweifelsfrei Puderzucker. Die Aktion kann unter dem Aspekt "Jugend forscht" eingeordnet werden. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf, der Täter wird später festgestellt.
Die Feuerwehr rückt nach 15 Minuten wieder ein.