23.03.2010, 19.35 Ölspur Traitsching - Fotos

2 Während der Fahrt verliert ein Transporter Öl, vermutlich aus einem geplatzten Hydraulikschlauch. Nach ca. 5 Kilometern bemerkt der Fahrer die Havarie. Während anfangs mit geringem personellen Aufwand gearbeitet wird, wird bald das Schadensausmaß deutlich. Die Kleinalarmschleife Nacht I der FF Stadt Cham wird u.a.hinzualarmiert. KdoW, ELW, LF 16/12, GW-N rücken aus. Während KdoW erkundet und GW-N entlang der Strecke die Kräfte mit Bindemittel versorgt, werden ELW und LF 16/12 selbst tätig. Die Einsatzleitung lässt die Kehrmaschine des THW OV Cham alarmieren, ein weiteres Kehrfahrzeug ist bereits vor Ort.
Die Chamer Kräfte rücken nach zwei Stunden ein.