12.04.2010, 20.30 Böswillige Fehlalarmierung

Mehrere Feuerwehren werden von der ILS nach einem eingegangenen Anruf zu einem Wohnhausbrand nach Bernried alarmiert. Die Wache Cham entsendet KdoW. TLF 16/25, DLK 23-12, LF 16/12, TLF 24/50.
Bereits auf der Anfahrt wird schnell klar, dass es sich um eine böswillige Fehlalarmierung handelt. Die Kräfte stellen daraufhin ihre Alarmfahrt ein und rücken nach 15 Minuten ein.