17.04.2010 21:24 Uhr; BMA Stadthalle Cham

In der Chamer Stadthalle findet ein Konzert statt, während der Veranstaltung wird ein Druckknopfmelder im Gebäude eingeschlagen und die BMA ausgelöst. Die bei Veranstaltungen dieser Art immer anwesende Sicherheitswache der Chamer Feuerwehr erkennt den Fehlalarm umgehend, die Räumung der Versammlungsstätte unterbleibt, die ILS Regensburg wird von der Situation unterrichtet und der Führungsdienst der Chamer Wehr zur Rückstellung der Anlage angefordert. ELW 1 fährt das Objekt an, der Druckknopfmelder wird wieder aktiviert, die defekte Sicherheitsscheibe erneuert, und die Anlage zurückgestellt. Die Polizei Cham hat die Ermittlungen aufgenommen. Das Fahrzeug rückt nach 10 Minuten wieder an der Wache ein.