31.08.2010, 10.54 Ölspur Barbaraweg - Fotos

2 Beschäftigte eines Elektrofachmarktes stellen Dieselgeruch vor dem Gebäude und eine Spur unbekannter Herkunft fest. Die ILS alarmiert die FF Altenmarkt und die Feuerwehrführung. Vor Ort zeigt sich ein größeres Schadensausmaß - die Spur ist fast 500 Meter lang und teilweise mehrere Meter breit. Der Einsatzleiter lässt Wachpersonal nachrücken und das Kehrgerät des THW alarmieren. ELW und GW-N rücken aus und streuen gemeinsam die Spur ab.Das THW reinigt die Straße. Die Feuerwehrkräfte rücken nach einer Stunde ein.