01.01.2011, 07:03 Brand Feuerwehrgerätehaus Penting - Fotos

1Mehrere Feuerwehren der Gemeinde Schorndorf sowie die Stadtteilfeuerwehr Altenmarkt und die Chamer Feuerwehr werden zu einem Brand des Feuerwehrgerätehauses Penting alarmiert. Die betroffene Feuerwehr kann ihr Fahrzeug noch aus dem Haus retten und beginnt sofort mit der Brandbekämpfung. Von der Wache Cham rücken KdoW, TLF 16/25, DLK 23-12, LF 16/12, TLF 24/50 aus. Die Ortsfeuerwehr Penting meldet die Durchzündung des Dachstuhls, auf der Anfahrt ist Feuer über Dach zu sehen. Mit mehreren Strahlrohren, über das Wendestrahlrohr der DLK 23-12 und anfangs über den Wasserwerfer des TLF 24/50 wird das Feuer bekämpft. Da brennende Teile im Treppenhaus herunterstürzen, wird vorübergehend der Innenangriff unterbrochen, ein Trupp steigt über Steckleitern an der Giebelseite zu einem Fenster auf. Im Brandverlauf neigt sich die auf dem Dachstuhl angebrachte Sirene und droht zu stürzen.
Dank einem gut koordierten Aufbau einer Wasserversorgung durch beteiligte Feuerwehren ist die Brandbekämpfung von Beginn an problemlos. Nach einer Stunde ist das Feuer in Gewalt, nun ist auch eine Fortsetzung des Innenangriffs über das Treppenhaus wieder möglich, letzte Brandnester werden abgelöscht - Nachschau mit der Wärmebildkamera zeigt keine weiteren Auffälligkeiten.
Die Chamer Kräfte und weitere Feuerwehren rücken nach zwei Stunden ab, vor Ort bleibt eine Brandwache.