06.01.2010, 15:37 Brandmeldeanlage Industriebetrieb Cham

In  einem Industriebetriebes löst die BMA aus. Nach Alarmierung rücken ELW, TLF 16/25, DLK 23-12, TLF 24/50, LF 16/12 aus. Vor Ort wird die Auslösung im Rauchansaugsystem der Härterei festgeestellt. Nach erfolglsoer Erkundung rücken die meistern Fahrzeuge nach 45 Minuten ein.
Nachdem sich die Anlage nicht zurückstellen lässt, Rauch weiter sichtbar ist, wird von der Betriebsleitung Betriebspersonal entsandt. Nach dessen Eintreffen rücken die letzten Kräfte nach 1 1/2 Stunden ein.